MENTAL GESTÄRKT, PSYCHISCH STABILISIERT:

THERAPIEZIELE ERREICHT.

Viele Kinder haben Schwierigkeiten, sich richtig zu konzentrieren oder bestimmten Situationen mit der notwendigen Aufmerksamkeit zu begegnen. Erwachsene wie auch Kinder können bestimmte Funktionen von Körper und Geist nicht direkt wahrnehmen. Kommt es im körpereigenen System zu Defiziten, können diese auch nicht bewusst und direkt beeinflusst werden. Die Folgen könnten dann zum Beispiel Depression, Ängste, Verspannungen, Schlafprobleme oder Kopfschmerzen sein. Mit zunehmendem Lebensalter kann es auch zu einer Verringerung der erworbenen Denkfähigkeit kommen. Andere wiederum möchten für körperliche oder geistige Spitzenleistungen trainieren (die so genannte Peak-Performance) vor Prüfungen, oder einfach lernen sich zu entspannen.

Mit den dafür geeigneten Bio- und Neurofeedback Geräten werden Funktionsdefizite gemessen und bewusst trainiert. Hierfür werden auditive und visuelle Feedbacksignale verwendet. Die Selbstregulationsfähigkeit des Gehirns wird verbessert. Das führt dazu, dass Sie oder Kinder, die eigenen Denkprozesse besser steuern lernen und dadurch das Potenzial des Gehirns umfangreicher genutzt werden kann. 

 

Mein Ziel ist es, die mentale Leistungsfähigkeit zu steigern und die psychische Stabilität wieder herzustellen.

Mit einer Kombination aus Verhaltenstherapie, Bio- und Neurofeedback mit den dafür geeigneten Geräten werden Funktionsdefizite gemessen, bewusst therapiert und dysfunktionale Denkprozesse umstrukturiert.

 

Weitere Anwendungsbereiche:

Angststörungen

Ängste

Depressionen

AD(H)S

Epilepsie

Schlafstörungen

Stress-Reaktionen

Zwänge

Autismus

Tinnitus

Demenz

Migräne